Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:30

Twilight - Hörbuch

Hey ihr, ich habe mal eine Frage.

Ich habe mir jetzt in meiner lieben Bücherrei das Hörbuch Bis(s) zum Morgengraun von S. Meyer, vorbestellt.

Was die meisten von dem Buch halten weiß ich ja, es soll einfach geniel sein.
Ich habe aber auch in manchen Foren gelesen das es sich sehr lang in die länge zieht. (Langwierig ist?!)

Und deswegen hier mal meine Frage,
Habt ihr mit dem Hörbuch bekanntschaft gemacht?
Und wenn ja, wie findet ihr es?

Bitte verratet nicht zu viel, schließlich möchte ich es noch genießen.

LG.

2

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:44

Ich habe zu Weihnachten Twilight bekommen (auf englisch halt). Ich finde es gut, die Stimme ist in Ordnung. Aber ist ja klar, weil man von Edward ja ne ganz tolle Stimme erwartet oder so:D
Alles wird von einer Frau gelesen. Ich komme irgendwie nicht von der Stelle, weil ich das immer Abends höre und dann immer einpenne:haha:
Ich bin aber zufrieden damit:)

Hast du das Buch noch nicht gelesen? Weil viel verraten kann man bei einem Hörbuch ja nicht. Das Buch wird ja schließlich vorgelesen;)
Signatur von »danni's girl_91«

3

Donnerstag, 22. Mai 2008, 20:43

also ich hab das hörbuch mal ausgeliehen bekommen und hab nur gemerkt das einiges gefelht hat .. aber sonst ist es eigentlich gut ..
Signatur von »Eni-L«



#4 Robert Pattinson - Fanclub

#6 Edward Cullen - Fanclub

#4 Twilight - Fanclub

4

Freitag, 23. Mai 2008, 12:21

Zitat

also ich hab das hörbuch mal ausgeliehen bekommen und hab nur gemerkt das einiges gefelht hat .. aber sonst ist es eigentlich gut ..


Genau das ist meine sorge, weil so viel fehlt.

Kann man dem Hörbuch überhaupt follgen wenn so viel weg gelassen wurde?
Kommen die Emotionene richtig rüber?

Das Buch habe ich nicht gelesen.
Ich trau mich nicht mehr richtig an die Romane, die länger sind als 500 Seiten.

Harry Potter 4 u. 5 habe ich gelesen und wirklich geschwitzt.
Romane bis zu 300 Seiten gehen ja noch, aber wenn es mehr wird fang ich an un verliere das interesse.

Deswegen habe ich Harry Potter 6 u. 7 als Hörbuch.
Und die fand ich schon klasse.

5

Freitag, 23. Mai 2008, 12:32

Also ich hab des ned als Hörbuch. Kann deswegen nichts beurteilen. Aber ich kann dir sagen, bei dem Buch verliert man nciht das Interresse. Ich hab ewig den Anfall bekommen, als ich schon fertig war^^ mein einziger gedanke war: ICH BRAUCH DAS 2.!! ^^ und dann hatte ich es und war zufrieden. Bis ich es hatte hab ich aber erst noch das 1. 5 mal durchgelsen xDD oh man.
Signatur von »Hermine1994«

Edward I LOVE U
#5 Edward Cullen-Fanclub=)
#6 Robert-Pattinson-Fanclub
#6 Twilight-Fanclub

Werbung:

Perfectly

unregistriert

6

Freitag, 23. Mai 2008, 15:43

Habe das Hörbuch auch nicht, nur mal reingehört und ich muss sagen da fehlt schon einiges.
Ich denke aber auf jeden Fall, dass sie schon das wichtigste drin haben, so dass man der Handlung auch folgen kann.

Bei mir persönlich ist es halt so, dass ich lieber lese und mir die Personen & ihre Stimmen & so dann selber vorstellen kann. Das ist bei einem Hörbuch natürlich dann anders.

Ich denke einfach, dass du selber wissen musst, ob du dich 'traust' das Buch zu lesen oder lieber das Hörbuch hören willst.
Finde aber, dass es sich besonders bei Twilight lohnt das Buch zu lesen, weil so viel beschrieben wird und manchmal kann man das in einem Hörbuch einfach nicht so gut rüberbringen.

Wenn du Spaß am Lesen hast würde ich es einfach versuchen und zur Not kann man sich das Hörbuch ja immer noch kaufen / wünschen oder so. ;)


Lg. :)

7

Freitag, 23. Mai 2008, 16:22

kann mich nur anschließen. es lohnt sich echt, das buch zu lesen!!
Signatur von »Hermine1994«

Edward I LOVE U
#5 Edward Cullen-Fanclub=)
#6 Robert-Pattinson-Fanclub
#6 Twilight-Fanclub

8

Freitag, 23. Mai 2008, 17:49

ich war noch nie ein freund von hörbücher weil ich die geschichte beim zuhaören nciht gut verstehe oder folgen kann...ich muss es lesen damit ich es gut finde.
Signatur von »Hermione Granger«

Vampire Knight

9

Samstag, 24. Mai 2008, 11:54

Ich halte auch nicht so viel von Hörbüchern. Ich bevorzuge es dann doch eher, das Buch zu lesen. Wenn ich die Geschichte nur höre, hab ich auch Probleme ihr zu folgen und vor allem mir die Personen und die Umgebung vorzustellen und mcih in alles hineinzuversetzen.
Aber das muss jeder für sich herausfinden, manche mögen halt Hörbücher.
Ich würde dir aber raten erst mal das Buch zu lesen, glaub mir du wirst es so schnell durch haben weil man einfach nicht aufhören kann zu lesen :D

10

Samstag, 24. Mai 2008, 11:58

ganz genau.
Signatur von »Hermione Granger«

Vampire Knight

Werbung:

11

Samstag, 24. Mai 2008, 13:07

*unterschreib*

*gg*

ist echt so. man muss sich nur trauen und über die klippe springen!!!
ich glaub an dich! du schaffst das schon!!




(was schreib ich eigentlich für nen kack????? :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:)
Signatur von »Hermine1994«

Edward I LOVE U
#5 Edward Cullen-Fanclub=)
#6 Robert-Pattinson-Fanclub
#6 Twilight-Fanclub

12

Sonntag, 25. Mai 2008, 00:39

häääääääääää? wasn das fürn kack hermine ??!?!? :D:D:D
Signatur von »Hermione Granger«

Vampire Knight

13

Sonntag, 25. Mai 2008, 13:00

xDD

kp... :D:D:D

ist halt so, wenn ich meine "5 minuten" hab. aber die können auch schon mal zu meinen "15 minuten" oder mehr werden :D:D:D
Signatur von »Hermine1994«

Edward I LOVE U
#5 Edward Cullen-Fanclub=)
#6 Robert-Pattinson-Fanclub
#6 Twilight-Fanclub

14

Sonntag, 25. Mai 2008, 20:35

:D:D kenn ich und es sei dir verziehn :)
Signatur von »Hermione Granger«

Vampire Knight

15

Montag, 26. Mai 2008, 09:28

danke *anebt* :] :] :] :] :]
Signatur von »Hermine1994«

Edward I LOVE U
#5 Edward Cullen-Fanclub=)
#6 Robert-Pattinson-Fanclub
#6 Twilight-Fanclub

Werbung:

16

Sonntag, 8. Juni 2008, 14:52

Ich bin eher Fan von Hörbüchern (HP mit Rufus Beck ist einfach genial :D ), aber hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die in dem Hörbuch was von der Handlung weglassen? :staun:
Signatur von »Isi_Radcliffe«
~Forumsleiche~
† 17.11.2008

Au revoir!

17

Sonntag, 8. Juni 2008, 16:43

So hab ich das auch verstanden.

Ich denke das ich mir das Hörbuch mal hole. Ich hab mir noch nie son Hörbuch angehört. Obwohl ich wollte mir schon länger die Hp Hörbücher besorgen. Vl fang ich dann einfach mit Twilight an :D
Signatur von »Sharon«

""Dancing to electro-pop like a robot from 1984."

18

Sonntag, 8. Juni 2008, 16:52

Ich glaube ich wart jetzt erstmal auf ne Rezession von jemandem, der das Hörbuch schon gehört hat und dann entscheide ich, ob ichs mir mal kauf oder schenken lasse... dass die da Handlung weglassen find ich aber immernoch nicht sooo toll...
Signatur von »Isi_Radcliffe«
~Forumsleiche~
† 17.11.2008

Au revoir!

19

Montag, 9. Juni 2008, 14:32

Also ich habe das Hörbuch jetzt.
Und war von Twilight einfach nur begeistert.
Ich finde die leserin liest das einfach super.
Der Sarkasmus von Bella kommt einfach super rüber.

Und das Hörbuch ins vom Anfang bis ende einfach spannend.

Perfectly

unregistriert

20

Montag, 9. Juni 2008, 15:16

Zitat

Original von Isi_Radcliffe
Ich bin eher Fan von Hörbüchern (HP mit Rufus Beck ist einfach genial :D ), aber hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die in dem Hörbuch was von der Handlung weglassen? :staun:



Jap, ein Teil der Handlung ist rausgeschnitten.
Das ist natürlich nicht viel, aber immerhin... ;)


:)

Werbung:
Bookmark and Share