Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 25. August 2006, 16:03

Brille

Habt ihr eine Brille?
Wie findet ihr Brillen?
Ich hatte seit ich drei Jahre alt war eine Brille. Ich hatte 4 Dioptrien und bin Weitsichtig, der Augenarzt hat gesagt das ich blind werde und ich müsste operiert werden und so nen sch*** ;(... Meine Mutter ist mit mir zu nem ánderen gegeangen... Und seit heute *freu* brauche ich KEINE Brille mehr *ausflipp* *im dreieck spring* :)
ich kann jetzt 125% sehen, normal sind 100% :D
Ich war heute morgen beim augenarzt :) :D =) *luftsprung mach*
Signatur von »Vivi« Wir sind die Prinzessinnen der Savanne!!!!
Ohne Blumen, ohne Träume, ohne schöne Purzelbäume, ohne Käse, ohne Speck,hat das Leben keinen Zweck!

Kirsche

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vivi« (25. August 2006, 16:04)


2

Freitag, 25. August 2006, 18:15

wie kann sich ein augenarzt denn so irren und sagen, dass du blind wirst und ein anderer stellt fest, dass du 125% sehkraft hast? das versteh ich nicht.
Signatur von »JohnnyDepp4Ever«

~totally obsessed with Johnny Depp~ Helden leben lange, doch Legenden sterben nie!

3

Freitag, 25. August 2006, 19:35

jupp *meld* bin brilenträgerin wider willen, ich trage meine brille nur zu folgenden situationen:

fernsehgucken/kino
autofahren (das muss sein, sonst baue ich einen unfall, haha)
wenn ich was von der tafel ablese

ansonsten vermeide ich es, das blödedingen zu tragen...
Signatur von »Yasmin« Jeder kann wütend werden, das ist einfach.
Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.

-Aristoteles

100% viggophile

4

Freitag, 25. August 2006, 19:43

ich hab auch ne brille
ich zieh sie aber so gut wie nie an (was ich eigentlich müsste^^)
ich hab sie seit etwa drei vier jahren und ich hab sie extra dünn geschliffen lassen damit sie besser aussehen

wenn ich sie anziehe dann
im unterricht wenns sein muss (wenn ich was ablesen muss) was ja ganz toll is ich sitz in der hintersten reihe^^
beim fern gucken
computer
lesen
usw
und wenn ich alleine bin^^ dann is es nciht mehr soo unangenehm mit der brille

sie nervt zeimlich bei sachen wie fahrradfahren laufen oder wenn ich mich mal beuge solch sachen
Signatur von »NANCY« Hüühnchüün

~Ex-Bauchhaarfetischistin#16~
~Kleenes hausteir von moe~
~passiv leberin~
~Wonni-Puh Fan~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NANCY« (25. August 2006, 19:44)


5

Freitag, 25. August 2006, 19:46

Naya, ich habe keine Brille, weil ich zu eitel für bin. ^^ Ich trage Linsen, finde das angenehmer. Ich brauche die aber nur für Schule und Kino und so.
Signatur von »Mari«

Werbung:

6

Freitag, 25. August 2006, 20:30

ich hab auch ne brille und muss sie immer tragen weil ich schlechte augen hab. hab aber sehr dünne gläser und bald schaff ich mir auch kontaktlinsen an. find das schöner. ich hasse die brille.
Signatur von »JohnnyDepp4Ever«

~totally obsessed with Johnny Depp~ Helden leben lange, doch Legenden sterben nie!

7

Freitag, 25. August 2006, 20:45

hmmm...ich habe seit gestern eine Brille. Schrecklich, als der Augenarzt auf einmal meinte, ich bräuchte eine. Das war vielleicht ein Schock. Na ja, jetzt muss ich damit klar kommen, bis ich Kontaktlinsen kriegen kann. Das wird noch was dauern.
Schrecklich diese Brille. Ich hasse sie X(!!!
Heute Morgen in der Schule habe ich schon mit dem Gedanken gespielt sie entzwei zu brechen...
Signatur von »Emma1491« ~Is it a dream? Or reality? Shall I go or shall I stay?
Too many questions, but I have the answer:
You heart will tell you the way to go!!!~

8

Freitag, 25. August 2006, 21:00

ic hhab ne brille leider aba alles sagen die würd mir so gut stehn un ohne ich hab so kleine augen das stresst voll also eig. ganz praktisch^^

wann ich die anzieh

von mrogens bis abends :D
Signatur von »ramona«

9

Freitag, 25. August 2006, 21:08

Ich hab auch ne Brille, aber ich trag die Gern, ich hab sie so ausgesucht, daß die Farbe der FAssung meine grünen Augen noch unterstreicht. Ohne Brille, hab ich angeblich so nen richtigen Schlafzimmerblick. Ich brauch sie nicht wirklich, aber ich trag sie trotzdem, bin ja nur minimal kurzsichtig, aber beim Autofahren, oder wenn man immer auf den Bildschirm guckt, dann ist so eine Brille, wie meine, die leicht nachtönt, ganz angenehm.
Signatur von »CountnessB«

10

Freitag, 25. August 2006, 21:20

ich habe leider eine seit ich 8 monate alt war. ich hasse sie einfach nur und die gläser sind auch noch sowas von dick. versuch jetzt mal ob es mit kontaktlinsen klappt.
Signatur von »Hermione3000«

ava and sig by me

bhf+nz nr.9

caramelbonbon

Werbung:

11

Freitag, 25. August 2006, 21:23

Ich hab seit drei Jahren eine Brille.
Die gläser sind nicht sehr dick obwohl ich ohne sie echt garnichts sehe. Ich trage die von morgens bis abend und mochte die vom ersten tag an nicht.
Bald versuch ich auch mal Kontaktlinsen zu tragen.
Signatur von »Tabata« [IMG]http://i37.photobucket.com/albums/e65/chi_ren/Twilight.jpg[/IMG]

12

Freitag, 25. August 2006, 21:23

ich bin mal ohne brille auto gefahren, da wurde mir erst mal klar, wie schlecht ich doch sehe. promt wurde ich dabei sogar geblitzt, das war dumm gelaufen oO

ich müsste meine brille eigentlich auch immer tragen, tue das aber ungerne, weil ich der meinung bin, dass sie mir nicht steht. allerdings habe ich mir zum geburtstag eine neue gewünscht, ein schönes modell von fossil, mit einem dicken, schwarzen kunststoffrand. die steht mir viel besser als eine brille mit einem dünnen rand, weil ich so ein rundes gesicht habe...
Signatur von »Yasmin« Jeder kann wütend werden, das ist einfach.
Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.

-Aristoteles

100% viggophile

13

Freitag, 25. August 2006, 22:09

Ich habe als Kind mehrere Jahre eine Brille getragen, weil ich weitsichtig war. Das hat sich dann allerdings wieder ausgewachsen und ich musste keine mehr tragen.
Mittlerweile habe ich seit knapp einem Jahr wieder eine, weil ich jetzt kurzsichtig bin. :rolleyes: Mich stört die Brille nicht, ich finde, dass sie mir ganz gut steht. Ich trage sie aber nicht immer, sondern nur in der Schule, vor dem Computer/Fernseher und im Kino/Theater.
Signatur von »clementine«
Av & Sig von Promise :)

14

Freitag, 25. August 2006, 22:55

Zitat

Heute Morgen in der Schule habe ich schon mit dem Gedanken gespielt sie entzwei zu brechen...


Sehe darin wenig Sinn die kaputt zu machen, was haste davon.

Habe auch eine, trage die nur wenn ich weis das ich den ganzen Tag zuhaus sein werde. Sonst hab ich Kontaktlinsen. Find mich mit Brille sehr hässlich
Signatur von »Daniel« Drogen sind nüchtern gesehen ganz berauschend !

15

Freitag, 25. August 2006, 22:56

ich hab mir shcon sehr oft immer wieder ne neue brille geholt
mit brille sehe ich zwar nicht schlecht aus aber ohne eben besser^^
wenn ich meine brille öfter tragen würde könnts sein dass meine augen wieder 100%ig sehn könnten
hmpf

wenn ich mir jetzt kontaktlinsen hole dann muss ich die mir so gut wie jeden monat neu machen lassen weil sich meine augen dann bessern oder sowas
und das ist teuer
und außerdem darf ich das noch nicht sagt der arzt weil da irgendwas zu dünn ist oder so muss noch warten bis ich 16 bin :(
Signatur von »NANCY« Hüühnchüün

~Ex-Bauchhaarfetischistin#16~
~Kleenes hausteir von moe~
~passiv leberin~
~Wonni-Puh Fan~

Werbung:

16

Samstag, 26. August 2006, 00:20

Ich trage auch ne Brille...FInd ich zwar nicht prickelnd allerdings find ich mich ohne brille total hässlich....

Ich habe son ne schwarze Brille von Puma und die ist im Grunde eigentlich voll cool...
Signatur von »Miss Radcliffe«

17

Samstag, 26. August 2006, 10:36

also ich hab mit 4 jahren schon nebrille bekommen bis ich 9 war und danach hab ich nur noch ne lesebrille gebraucht und die hab ich irgendwie nie aufgezogen und jetzt ist es bei mir auhc rausgewachsen ^^ :P

KiraJane

Meister

  • »KiraJane« ist weiblich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 470

Wohnort: Deutschland - Baden Württemberg - Mannheim - Neckarstadt

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 26. August 2006, 11:48

Ich hab mit 10 eine Brille bekommen weil mein Augenarzt damals gesagt hat ich bräuchte eine da ich Weitsichtig bin...tja zwei Jahre danach bin ich zu nem anderen Arzt gegangen und der hat gemeint ich bräuchte die gar nicht da ich Augen wie ein Adler hätte.... jaja, so kann sich selbst ein Arzt irren... mein Mann trägt auch ne Brille, und ich muss sagen ich finde Menschen mit Brillen irgendwie atraktiver ;) ...weiß auch nicht so genau warum.

19

Samstag, 26. August 2006, 13:03

Zitat

Original von Johnnydepp4Ever
wie kann sich ein augenarzt denn so irren und sagen, dass du blind wirst und ein anderer stellt fest, dass du 125% sehkraft hast? das versteh ich nicht.


der erste augenarzt war halt ziemlich blöd... ;(

die 125% hatte ich ja noch nicht. na ja, durch die brille hab ich ja erst "sehen" gelernt und das schielen musste weg. ich musste immer auf ein brillenglas so nen aufkleber machen, fand ich ziemlich blöd, besonders wenn ich damit zur schule musste. Aber heute bin ich froh, das meine mutter mich dazu gezwungen hat, jetzt sind meine augen ja ok... :D
Signatur von »Vivi« Wir sind die Prinzessinnen der Savanne!!!!
Ohne Blumen, ohne Träume, ohne schöne Purzelbäume, ohne Käse, ohne Speck,hat das Leben keinen Zweck!

Kirsche

20

Samstag, 26. August 2006, 15:18

Ich hab keine Brille... Früher wollte ich immer unbedingt eine haben bis meine Oma mir eine mit Fensterglas hat machen lassen :staun: :rotfl: heute find ichs lustig. Voll viele aus meiner Family haben eine Brille nur ich bin verschont geblieben, hätte aber immer noch gern eine weil ich mein gesicht mit Brille etwas angenehmer finde, aber nerven tuts warscheinlich schon wenn man so ganz ohne echt nicht sehen kann.... ---> Sportunterricht??? :sorry: :sorry: :sorry:
Signatur von »pattinson4ever«
*~erdbeere~*
:hearts:GERARD WAY:hearts:
SkaTeRbOys-aNhängeRin#4

Werbung:
Thema bewerten
Bookmark and Share